Montag, 18. Januar 2010

Kuckuck!

Also erstmal muss ich noch was nachtragen, was ich völlig vergessen habe. Lohnt sich aber. Also: Am Donnerstag waren wir ja bei so einer Begrüßung, wo ganz viele Leute zu uns geredet haben. Und auch unsere Schwedischlehrerin sollte uns begrüßen. Da ging die also nach vorne und sagt sinngemäß: „Ich geh gleich wieder, ich schreib nur schnell den Raum an die Tafel“ und tut das auch. Also schreibt sie einen Raum an die Tafel, sagt „Wir sehen uns am Montag“ und verschwindet. Alle haben ihr ziemlich verwirrt hinterher geguckt und dann brach voll die Hektik aus, weil weder Raum noch das Datum, noch die Uhrzeit stimmten, die die gesagt hat. Also so was hab ich ja noch nicht erlebt. Naja, wir haben uns dann auf Donnerstag geeinigt. Hoffentlich gibt der noch jemand Bescheid.

Heute hatte ich meine erste Vorlesung. Hm, eigentlich war es keine Vorlesung und es wird auch keine geben, aber dazu nachdem ich meine Dummheit zum Besten gebeben habe: Ich bin heut morgen mit Belgiern, die erst am Samstag gekommen sind, zusammen zur Uni gegangen, weil die nicht wussten, wo sie hin müssen. Darum hab ich ihnen die Büros von den Leuten gezeigt. Darüber hab ich irgendwie total vergessen, nochmal zu gucken, um wie viel Uhr meine Vorlesung anfängt. Statt dessen hab ich immer nur dran gedacht, dass ich um 4 frei hab und hab daraus irgendwie geschlossen, dass das um 2 anfängt, wahrscheinlich, weil das ja in Deutschland auch so ist. Tja, dann bin ich also um kurz vor 2 da gewesen und da saßen schon Leute im Raum. Also hab ich noch etwas gewartet, weil ich deren Unterricht ja nicht stören wollte. Und irgendwann bin ich dann mal rein und hab gefragt, ob das hier Political Science ist. Jep! Shit! Hab mich hingesetzt und hab gedacht, naja, die ham eben früher angefangen. Aber nach 5 Minuten sagt der Dozent „Kaffeepause“. Hä? Ich hab immer noch nicht kapiert, das die schon um 1 angefangen haben. Im Laufe der Stunde kam es dann aber irgendwann und ich hab mich hundert Mal entschuldigt. Aber der Dozent fand es gar nicht schlimm und hat mir nochmal alles ganz genau erklärt. Total nett. Aber der war wohl eh ein bisschen verwirrt. Der hat gedacht, er wird den Kurs auf Schwedisch halten. Und plötzlich waren da Austauschstudenten. Und ich war auch gar nicht auf der Liste. Aber sehr flexibel der Herr.

So also nun zum Kurs selbst: Das ist echt krass. Der ist dazu da, dass man dort den Theorieteil seiner Masterarbeit schreibt. Ich hab bisher weder ein Thema, noch mache ich überhaupt den Master. Ich muss ja noch ein bisschen studieren, bevor ich anfangen kann, mir über sowas Gedanken zu machen. Aber egal, ich kann mir einfach ein Thema aussuchen und dazu schreiben. Ist bestimmt ne gute Übung. Die Art der Veranstaltung war ziemlich gut. Wir saßen alle an einem großen Tisch und haben uns gegenseitig unsere Ideen vorgestellt und dann hat jeder dazu gesagt, was ihm einfällt, wo man mal nachlesen könnte, welche Aspekte interessant wären und so weiter. Das hab ich in Deutschland bisher so nicht erlebt.

Ich hab was Interessantes entdeckt: Hier gibt es Bäume, an denen ganz viele knallrote Früchte hängen. Wahrscheinlich Vogelbeeren oder so. Das sieht echt komisch aus, wo doch sonst alles weiß ist. Heute gab’s übrigens wieder Schnee, juche! In höchstens 2 Stunden 2 cm. Sehr gut!

Ab jetzt gibt es eine neue Rubrik: Jeden Tag was Neues. Unsere Wohnung ist so lustig. Jeden Tag entdecken wir neue Dinge. Aber lies halt selbst.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Tage-, Wochen- und Monatsbuch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s